Auftritte unserer Mitglieder aktuell | Infos zu Wettbewerben

Es schreiben derzeit aus für die Einreichung von Kompositionen

Brixworth Music Festival

International Composition Competition Piero Farulli

Konzerte für Kurz- und Langentschlossene

Freitag, 16.11.2018, Seidlvilla München, Nikolaiplatz 1B, 20 Uhr
Eintritt: 12/ 10 Euro (mfm-Mitglieder: 10 Euro)
„ZWISCHEN ZWEI WELTEN“ Liederabend aus Deutschland und Iberoamerika

Zwei Welten bringen die kolumbianische Mezzosopranistin Lorena Madrid und die kubanische Pianistin Yamilé Cruz Montero mit einem bunten und spannenden Programm voller Geschichte, Leidenschaft und Poesie zusammen. Zwei Welten, die sehr unterschiedlich zu sein scheinen und gleichzeitig so viel miteinander verbinden. Sie erwartet eine musikalische Reise zwischen Deutschland und Iberoamerika mit Werken von Johannes Brahms und Hugo Wolf aus Deutschland, Federico Mompou aus Spanien, Ernesto Lecuona aus Kuba, Diana Syrse aus Mexiko und Guillermo Calderón aus Kolumbien.

Mehr Infos unter:
http://www.seidlvilla.de/programm.html
Karten Vorbestellung Tel.: 333139 oder info@seidlvilla.de

****************

US Premiere – Collected Realities for orchestra
Montpelier Chamber Orchestra conducted by Anne Decker, Vermont, USA

This fall, the orchestra will perform the US premiere of Coleccion de Realidades, by Diana Syrse.

Join marimba soloist Jane Boxall and the Montpelier Chamber Orchestra at the Vermont College of Fine Arts Chapel. Boxall will perform the Concerto para Marimba y Orchestra No. 1, Op. 20 (1957) by Guatemalan composer Jorge Sarmientos. MCO Artistic Director, Anne Decker, leads the orchestra in other contemporary music by Latin and South American composers, including Alberto Ginastera’s Estancia op. 8 – Dances from Estancia op. 8a (Argentina, 1941)and Diana Syrse’s Colección de Realidades (Mexico, 2012).  Finishing off the concert is Franz Schubert’s Symphony No. 8, D. 759, B minor (Unfinished).

More information at: https://www.mcovt.org/impact/

****************

Mittwoch 21. November 2018, Seidlvilla München, 19:30 Uhr
Helga Pogatschar und Konstatia Gourzi im Gespräch mit Franziska Stürz

Dazu spielen die Pianistinnen Miku Neubert und Esperanza Martin Lopez Daumenkino, Almost Jazz und Apocalypse von Pogatschar sowie Aiolos Wind, Wind Dances und Eine kleine Geschichte von Gourzi.

Veranstalterin ist die Gedok München e. V.

****************

Brand New Music for Winds

Friday November 16th, 7.30pm
Regent Hall, Salvation Army, 275 Oxford St, London W1C 2DJ

Gavin Morrison Flute, Catherine Pluygers Oboe, Phil Edwards Clarinet,
Henryk Sienkiewicz Horn, Glyn Williams Bassoon,
Alan Tomlinson Trombone, Robert Coleridge Piano, David Stevens Electronics

*World Premier **European Premier *** UK Premier
MUSIC INCLUDES
Fabian Svensson (Sweden)*** Going in Circles for Piccolo and Piano
Tim Ambler* Julian’s Solace for Wind Quintet
Arygyro Koliogiorgi (Greece)*** Winds for Wind Quintet
Edward Nesbit In the Olden Style for Wind Quintet
Michiko Shimanuki* New Work for Solo Piano
Anthony Gilbert Word-Chimes in the Wind (extracts) for Wind Quintet
Catherine Pluygers Br’exit’ – improvisation for full ensemble
Douglas Hedwig (USA) ** Its Soul of Music Shed for Horn and Narrator
Dorothee Eberhardt (Germany)*** Neon for Clarinet and Piano

Tickets £8 (5)

Facebook:LDNNewWindFestival
catherinepluygers@hotmail.com

Weitere Informationen hier: http://www.londonnewwindfestival.co.uk/eventsdiary.html

******************
Samstag, 17. November 2018, Glasgow City Halls
Drei Sinfonien von Gloria Coates (No. 1, No. 7, No. 11), performed von BBC Scottish Symphony Orchestra unter Leitung von Ilan Volkov
Mehr Infos dazu hier: https://www.bbc.co.uk/events/enhz3d

Dieser Beitrag wurde unter Veranstaltungshinweise veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.